Robert Franz erzählt über seine Erfahrung mit Krebspatienten.Der größte Fehler den die Medizin macht ist dass bei Krebspatienten das Signal nicht geändert wird und die Patienten fahren weiter auf die selben Schienen und bringen nach der Chemotherapie und Strahlen die selben entarteten Zellen zum Vorschein.D3 würde das verhindern.Ausserdem ist es verrückt für eine Million kranke Zellen ,eine Million gesunde Zellen zu opfern.Robert rät die Naturprodukte während der Chemo weiter zu nehmen und sich nicht einschüchtern zu lassen.Nicht einzelne Therapien sind wirksam sondern das Gesamtkonzept.